Das Whalebonehaus

Der Master kommentierte:

“SiriFee will ja alles ganz genau wissen, also die Blütezeit des Walfangs in Smeerenburg war etwa von 1630-1640. Und dieses vitaminreiche Kraut, das die Holländer vor Skorbut schützte, ist der Engelwurz. Alles klar? Euer Master von Cley next the Sea
von wo auch einst Walfänger gen Spitzbergen und Grönland fuhren. Wir haben an der Hauptstraße das viel fotografierte Whalebonehaus, in dessen Fassade Feuerstein und Walknochen eingebaut sind und dessen Dachstuhlverzierungen aus gebleichtem Walbein bestehen.”

Da muss ich Euch doch sofort das tolle Haus zeigen, Siri und ich fliegen oft an dem Whalebone House vorbei.

Das iss es, das Haus aus Walknochen. Jetzt möchtet Ihr bestimmt auch nach Cley kommen, oder? Viel mehr über Cley, B&B und so, könnt Ihr auf unseren Blog "The World According to Siri und Selma" erfahren (http://kbvollmarblog.wordpress.com/)

Ganz liebe Grüße, insbesondere an Tante Doris und den Master,
aus dem wunderschönen Norwegen, ja da hat Tante Doris soooo recht,

Eure Siri & Selma und Dina lässt auch grüßen.

One thought

  1. Pingback: Cley Walk | The World according to Dina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: