Rot Weiss Blau – Almut Adler und Bernd Geisler

Almut Adler ist Fotografin, Grafikerin und Sachbuchautorin, die mir lieberweise ein paar Beispielbilder für Rot, Weiss und Blau geliefert hat. Almut veranstaltet Fotoworkshops in Andalusien, München und Köln. Im Juli besuche ich einen – Freude! 🙂

Wer es zu bunt getrieben hat, dem fällt es schwer Farbe zu bekennen.
-Almut Adler.

Viele Aphorishmen, Weisheiten und kluge Gedanken, anmutig von Almut in Szene gesetzt, findet Ihr in Buchform wie auch im Netz.

-Das einzige Urteil mancher Menschen ist das Vorurteil
-Tödliche Langeweile stirbt niemals
-Treffende Worte sind immer daneben
-Mathegenies können mit allem rechnen

Die gefielen mir am besten🙂

Bernd Geisler ist ein guter Freund, Journalist und Autor der kluge, interessante und humorvolle Texte schreibt und diesmal Almuts Rot-Weiss-Blau-Fotos fein in Worte kleidet:

Der Pfahl

Die Qual der Wahl,
die hat der Pfahl:
Komm’ her, du Rot, du wilde Sau?
Oder will ich dich, dich zartes Blau?
Ach Quatsch, ich bleib’ beseilt vom Grau.


Das Totem

Umwickel mich, du Rote!
Ganz fest mit diesem Tau, so grau.
Ich will’s nicht sein, der Tote,
und leuchtet’s noch so schön, das Blau.

An des Hauses Mauer

Außen an des Hauses Mauer
hängt das Telefon, nicht scheen,
der Blick durchs Fenster graust mit Schauer:
Wie wird’s erst drin aussehn’?

Die Wand, so frisch getüncht im Sonnenschein:
Telefonieren, muss das dann sein?
Oh nein, da schlag ich lieber Scheiben ein!

© Fotos und Texte: Almut Adler und Bernd Geisler

12 thoughts

  1. das sind klasse bilder! die texte sind witzig. am besten gefällt mir “treffende worte sind immer daneben”. ich hasse nichts mehr als plakatives “treffende” worte. darum gefällt mir dieser satz so gut.
    mein fahrlehrer hat mal gesagt: wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht. ist ein bisschen ähnlich.
    diese rotweißblau-serie ist super!

    Like

  2. Klasse Sprüche – von Almut und Bernd gleichermaßen. Die Fotos von Almut sind auch klasse und wunderbar treffend. Ich liebe intelligente Worte!

    Herzliche Grüße an Euch alle – vom hochsommerlichen Ammersee (sitze gerade unbekleidet auf der Terrasse. Unterm Sonnenschirm, vorm Laptop und mit Blick auf den See, wo die Segelboote hin und her kreuzen. Ach und beinahe hätte ich es vergessen … ich trinke einen Campari-Orange. Mein Lieblingsgetränk bei solchen Temperaturen.🙂

    Like

  3. Und schon wieder ist ein (mein) Kommentar im NIrwana verschwunden.😦 Ich habe das eben bemerkt, weil ich noch schreiben möchte, dass Almut und ich ähnliche Lebensläufe haben. Unter anderem hab ich auch auf der U5 studiert – ein paar Jahre später. Ich war damals mit Abstand die älteste in meinem Semester …😉

    Like

    • Danke für den Hinweis, ich habe dich sofort aus dem Spams rausgeholt. Böser WordPress, echt!🙂 da gehörst du gar nicht hin!
      Liebe Grüße aus dem windig-regnerisch-nassen- kühlen Cley….
      Dina

      Like

  4. Ach, du Arme … windig-regnerisch-nass-kühl …
    Hier ist genau das Gegenteil. Habe heute schon mit meiner Nach(unter)barin Teile des Gartens gewässert. Nämlich die, wo Pflanzen und Blumen bereits die Köpfe und Blätter hängen lassen.
    Auch auf Terrasse und Balkon habe ich eben fleißig gegossen … sommerlich heiß am Ammersee. So um die 30 Grad. Morgen hat es ein paar Grad weniger und für Mittwoch ist Regen angesagt. Also muss ich bis dahin jeden Tag den Durst der Pflanzen und Blumen löschen. “Traurige” Blumen stimmen mich nämlich sehr traurig …
    Dafür kannst du aber den Kamin genießen. Und du siehst, man muss das Leben dialektisch betrachten …😉 Aber Scherz beiseite … ich vermühe mich tatsächlich, das zu tun. Es erleichtert mir Vieles. Zum Beispiel einen Kunden zu verlieren. Getreu dem Motto: “Wo Platz frei wird, entsteht Raum für Neues.”
    Warm-heiße Grüße – von Renate

    Like

    • Vorm Kamin sitze ich, während der Wind draussen heult – und fische diesen lieben Kommentar aus dem Spam. Dort landet etanera scheinbar immer, egal, wie oft ich etanera genehmige – liegt das jetzt an deine oder meine Einstellungen?

      Like

  5. Eben schon wieder im Spam gelandet … vielleicht solltest du man in deinen WP-Einstellungen nachschauen. Ich muss nämlich ….

    Ah, habe gerade was entdeckt. Mal sehen, ob ich dem Problem auf die Schliche gekommen bin. Beim nächsten Mal wird es verifiziert.

    Like

  6. wunderbare Fotos und schön, dass rot, weiß, blau noch immer aktuell sind! witzig sind die Reime von Bernd Geisler…
    aber am besten gefällt auch mir: -Treffende Worte sind immer daneben

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: