Bridges across the Cam in Cambridge

“Education is all a matter of building bridges.” – Ralph Ellison

DSC_0170

(My favourite quote to bridges and interesting facts to this bridge in particular  is coming up soon on kbvollmarblog ) 🙂

“I am seeking for the bridge which leans from the visible to the invisible through reality.”
Max Beckmann

DSC_0276

“One of the hardest things in life to learn are which bridges to cross and which bridges to burn.” — Bertrand Russell

DSC_0257

“All my writing is about the recognition that there is no single reality. But the beauty of it is that you nevertheless go on, walking towards utopia, which may not exist, on a bridge which might end before you reach the other side.” – Marguerite Young

DSC_0107

“It feels like spoken words, this bridge. I want it but fear it. God, I want so desperately to reach the other side – just like I want the words. I want my words to build bridges strong enough to walk on. I want them to tower over the world so I can stand up on them and walk to the other side.” ― Markus Zusak, Getting the Girl

DSC_0073

“Go to the truth beyond the mind. Love is the bridge.” – Stephen Levine

DSC_0055

“I demolish my bridges behind me – then there is no choice but forward.”
– Fridtjof Nansen

© Photos: Hanne Siebers, 2013

172 thoughts

    • I’d say, for sure not!🙂 Lucky, lucky you! I’m impressed, indeed. Don’t you miss Cambridge at all, over there?
      Have a great time on your island.
      Greetings from Cambridge
      Dina🙂

      Like

    • Liebe Penny,
      mein Dank geht an Dich! Schön, dass du vorbeigeschaut hast.🙂
      Ich freue mich immer riesig, wenn es jemand gefällt. Zitate, kleine Sprüche haben auf mich eine magische Wirkung, ich sammele sie in meinem Moleskine zusammen mit “Lieblingswörter”.
      Hab ein feines Wochenende.
      Liebe Grüße aus dem verschneiten Bonn
      Dina

      Like

    • Der Clanmother,
      it’s always a pleasure, a special treat🙂 to read your commentary. You’re very inspiring to us all. In fact, I’ve decided, from now on, you’re going to be my rolemodel.🙂
      I’ll never forget the day as my handsome yogateacher in Miami decided I’d be his rolemodel for an exercise. It didn’t last long, but it made my day. Rolemodel is one of my favourite words.
      Have a truly great weekend.
      Love and a virtual hug from far away
      Dina

      Like

    • Thank you, dear Rhythm! I’d love to cross the bridges with you, take a stroll with the most beautiful librarian Labrador there ever was … and I’d even let you go for a quick swim in the Cam, what do you think about that? You wouldn’t chase the ducks, would you?
      A big cuddle for you, please say hello to your mum from me.
      Have a lovely weekend,
      Dina

      Like

    • Thank you very much, Roxi! I’m really glad you liked it!
      Enjoy your weekend. Hope you’re feeling good.
      Love from Dina
      and Siri and Selma, our two lovely bookfayries

      Like

    • Yes, dear Annalena, you’re absolutely right, it’s the mathematical Bridge at Queen’s College. Klausbernd has an interesting post on the bridge right now.🙂

      It was more than great staying in Cambridge again. I used to live there many years ago and I enjoyed every minute of it. Even though I come back quite often, it was very special and most interesting and very inspiring to be a tourist to the city together with Klausbernd. He’s like a human walking encyclopedia, travelling with him is good fun. But you know that, don’t you.🙂
      Ha en trävlig helg!
      Hilsen Siri, Selma och Hanne

      Like

    • Hi Emma,
      alumna of Oxford, I’m impressed, that’s great! I’m sure Oxford is very beautiful as well, unfortunately, I haven’t been there (yet). I hope to change that soon. Travelling is great and very inspiring and England is a fantastic country to visit. I love the english way of life.
      Greetings to you from snowy Bonn
      Dina

      Like

    • Yes, Dina – but I know Cambridge is so beautiful too. It’s quite different in many ways (smaller, for a start, and quieter!) There are really a lot of hidden corners to explore in England. Greetings from dry, warm Jamaica! (in a long drought period, we so need good rain!) Emma

      Like

    • Thank you, Francesca. I’m glad you liked it!
      I have another Russell quote for you:

      “Do not fear to be eccentric in opinion, for every opinion now accepted was once eccentric.”
      🙂

      Like

  1. Liebe Hanne,
    welch’ eine wundervolle Kombination von Zitaten und Fotos. Die erste Brücke finde ich besonders atmosphärisch, obwohl, sie sind alle klasse!
    Ich mag Brücken mit Kugeln und geschlossene Brücken mit Fenster…..
    Das Zitat von Russel mag ich, jede Entscheidung, die wir treffen ist genau wie von ihm beschrieben.
    Ich wünsche dir noch eine schöne, weiterhin so sonnige Zeit in Cambridge,
    greetings from Susanne

    Like

    • Liebe Susanne,
      herzlichen für deinen lieben Kommentar!
      Die Brücke mit den Kugeln führt zu Clare College, atemberaubend schön, es gibt bald mehr zu sehen.:-) Clare College hat einen ganz besonderen Garten der Superlative, Fellows Garden, direkt an dieser Brücke angrenzend. Dieser Garten ist im Gegensatz zu allen anderen Fellow’s Greens gelegentlich für Publikum zugänglich, als wir dort waren, jedoch nicht.

      Entscheidungen haben es in sich. Die Unentschiedenheit ist das Schlimmste.
      Vor einige Jahren hatte ich das große Vergnügen ein mehrtägiches WS mit Anthoy Robbins zu besuchen.

      Er sagt:
      “A real decision is measured by the fact that you’ve taken a new action. If there’s no action, you haven’t truly decided.”

      “It is in your moments of decision that your destiny is shaped.”

      Ein schönes Wochenende dir in Berlin. Nix mehr Sonne in Cambridge…, Siri, Selma und ich sind zurück in Bonn und hier schneit es fröhlich vor sich hin. Die Buchfeen warten auf sonniges Wetter mit gutem Rückenwind, dann geht’s ab nach Cley.🙂
      Hanne

      Like

  2. Oh Mann, diese Idylle ist doch eigentlich nur noch unfassbar. Brücken haben für uns und unsere Träume und Fragen eine ganz besondere Bedeutung. Danke auch für die passenden Zitate.

    Like

    • Liebe Sherry, das hast du schön formuliert! Vielen Dank für deinen Lob, ich habe mich gefreut.🙂 Cambridge hat ein intakte, kaum zu erfassende Idylle. Absolut ununterbrochen, die historische Innenstadt ist wirklich magisch. Ich glaube, diese intakte Idylle unterscheidet Cambridge ein wenig vom Citypräg von Oxford, den Eindruck habe ich wenigstens, ohne Oxford gesehen zu haben.
      Ja, Brücken im Traum finde ich spannend. Ich habe jahrelang jeden Morgen meine Träume aufgeschrieben und wenn eine Brücke vorkam, war ich hallo wach.🙂 Was gibt es auf der anderen Seite? Was ist dort anders? Gelingt es mir rüberzukommen? Wie ist die Brücke? Was ist unter der Brücke? Oh dear, jetzt kommt alles wieder ans Licht…🙂
      Ein feines Wochenede dir.
      Liebe Grüße
      Dina

      Like

    • Aaaah, how kind of you! Great.🙂🙂🙂
      A big hug to Dublin.
      Have a lovely weekend and say hello to C.
      from Klausbernd, Siri and Selma and
      Dina

      Like

  3. Wunderschöne idyllische Brückenbilder.
    Ich mag das Zitat von Bertrand Russell, denn es ist tatsächlich immer schwer zu entscheiden, über welche Brücke man gehen sollte und welche lieber einzureißen ist. Am Ende bleibt immer die Ungewissheit, ob es richtig war.

    Liebe Grüße, Szintilla

    Like

    • Vielen dank für das Lob, Szintilla.
      Ich weiß nicht, ob immer diese Ungewissheit stets eine Begleiterscheinung ist. Ist das Zweifel oder Trauer oder Bedauern?
      Große Enstscheidungen die unserem Leben eine neue Richtung geben, ergeben sich wohl oft, weil die Gleise gelegt sind.?
      Ach ja, der Nansen hat sich nicht mit dem Rückblick geplagt. Mann, halt.🙂

      Treffend sagt Jim Carrey:
      “If you aren’t in the moment, you are either looking forward to uncertainty, or back to pain and regret.”

      Liebe Grüße zurück!
      Dina
      und Siri und Selma winkewinken dir zu…

      Like

    • Mit Sicherheit ist da nicht immer Ungewissheit. Über einige Brücken geht man mit Entschlossenheit und ohne wenn und aber. Doch manchmal kommt die Frage auf: Was wäre gewesen, wenn …? Das ist natürlich wenig ergiebig, weil es in dem Fall nur Spekulationen geben kann. Aber wer denkt schon immer rationell und logisch. *mbg*

      Winkewinke zurück an die Buchfeen und liebe Grüße in das Wochenende, Szintilla

      Like

    • Das hoffe ich doch sehr!🙂
      Geniess den süssen Schmerz der Erinnerung. Kostenloses Revival-Reisen.:-)
      Du weißt doch, wir haben alle unsere eigene time machines: Some take us back, they’re called memories. Some take us forward, they’re called dreams.🙂
      Schönes Wochenende dir!
      Viele Grüße
      Hanne
      und Siri und Selma grüßen auch ganz lieb

      Like

    • Thank you Adrian! I’d love to see your corner of England soon, your photography of Cornwall ist outstanding.
      Have a lovely weekend
      Dina

      Like

  4. Hi Dina!!! The last quote from Nansen really got to me. A really wonderful article!!!! The photos give me “goosepimples”. Thanks for sharing.🙂

    Like

  5. I came to Cambridge in 1964 and immediately fell with in love with the city and its colleges… and not only that! 🙂
    Then luckily for me, a gorgeous Cambridge man fell in love with me as well… and five decades later I’m still here!
    The beauty of Cambridge never seizes to amaze me.
    Love
    Anne Marie

    Like

    • Dear Anne Marie,
      I’m very glad you’re still there! Cambridge is not quite the same since Andy passed away, It’s like a star is missing.
      Hanne x

      Like

    • Thank you, Cathy. Actually, walking around in Cambridge is listed as one of the top walks in the whole world. BBC had a great documentary on it.

      Like

  6. Great photos, all of them. The first reminds me of Brügge, Belgium, somehow, perhaps because of the brick building in or beside the river.
    Brücken … von großer Bedeutung für alle Städte an Flüssen, aber auch im übertragenen Sinne – wie die Zitate beweisen, die du zusammengestellt hast. Eine wunderbare Kombination.
    Grüße aus der großen Stadt am großen Fluss,
    Franka

    Like

  7. Dear Dina, by watching these great pictures and reading the quotations, I seem to be thrown into another world. Vorrei anche aggiungere una citazione in italiano, eccola: Gli uomini politici sono uguali dappertutto. Promettono di costruire un ponte anche dove non c’è un fiume. (Politicians are the same everywhere. They promise to build a bridge where there is no river.)
    Nikita Chruščëv, (da una conferenza stampa, 1960)
    I would have like to add a foto in connection with the above mentioned quotation, but I don’t succeed. Thanks for all your very touching contributions and my very best regards. Martina

    Like

    • Dear Martine,
      thank you! What a great quote, it comes to my collection right away! I know, it’s not possible to add a picture in the commentary unless you have all rights to the blog. Susanne Haun kindly showed me how to insert a picture when you manage the commentary, I thought it was not possible at all.
      Greetings from the Rhine Valley
      Dina

      Like

  8. Liebe Dina,
    herzlichen Dank dir für die schöne Woche im Cambridge und natürlich unseren beiden Buchfeen Siri und Selma auch. Die Bilder wecken die schönsten Erinnerungen🙂 Sehr treffend, wie du die Stimmung in Cambridge wiedergegeben hast. Da möchte ich doch glatt nochmal studieren, aber nur dort, of course! Mir fiel noch zu den Brücken ein, dass sie eine Metapher für die Wissenschaft darstellen, die vom Bekannten ausgehend zu unbekannten Ufern strebt.
    Herzallerliebste Grüße von Cambridge next the Sea, wie mein kleines Dorf am großen Meer oftmals genannt wird
    Klausbernd xxx
    Liebste Grüße auch an Siri und Sema, die so lieb bei den “Knipsis” assistierten.

    Like

    • Bestgeliebter,
      ich danke dir. Es war wunderschön.
      Liebe Grüße mit viel Feenhauch an Euch 3 in Cley, Siri und Selma sind jetzt hoffentlich gut angekommen.🙂
      Dina xxx

      Like

    • Oh ja, ganz sicher. In Anbetracht der närrischen Jahreszeit, die hier im Norden zumindest die Kinderwelt derzeit umfasst, würden sie als Cowboy und Flamencotänzerin bemerkenswerte Kontraste zum Hindergrund bilden😉

      Like

    • 🙂🙂 Die beiden hätte ich nur so gerne gesehen, bestimmt ein ganz tolles Pärchen.🙂 Ich finde Papis, die stolz auf ihre Kiinder sind, richtig toll.

      Like

  9. Wieder mal eine absolut gelungene Kombination aus wunderschönen Fotos und tiefgehenden Aussprüchen. Mir war gar nicht bewusst, dass Brücken eine so vielseitige Bedeutung für uns haben. In der Tat!

    Danke!

    Like

    • Ganz, ganz lieben Dank dir Marion. Klausbernd schreibt bald mehr zu Brücken und die Symbolik dazu, ein spannendes Thema.
      Dir ein schönes Restwochenende!
      Liebe Grüße
      Dina

      Like

  10. Beautiful photographs, Dina: I love the sweet light in the first four!
    And very nice juxtaposition of quotes: my two favorite ones are Russell’s and Young’s.
    Thank you for sharing, as always🙂

    Like

  11. Hallo Dina,
    ich wusste es ja auch schon vor Deinem wunderbaren Artikel und den großartigen Fotos hier in Deinem Blog: Cambridge wird auf unserer diesjährigen England/Schottland-Reise viel zu kurz kommen – aber absolut zu kurz. So wie die bisherige Planung aussieht, werden wir wohl nur auf der Durchreise von London nach Cley kurz dort für einen Rundgang Pause machen (können). Mal sehen, ob sich – wie von Klausbernd vorgeschlagen – auch noch eine Tagestour von Cley aus dorthin ergibt. Aber selbst das wäre natürlich viel zu wenig. Da müssen wir eben ain anderes Mal wiederkommen. Dieses Mal hat jedenfalls Oxford den Vorzug erhalten. Und auch für Oxford und die Cotswolds ist die Zeit mit 3 Tagen vor Ort reichlich kurz bemessen. Lässt sich aber einfach nicht ändern, wenn man, wie wir, bestenfalls ein Mal im Jahr für eine längere Zeit über den großen Teich fliegen kann. Dann muss es eben immer ein Kompromiss sein zwischen ausführlich ansehen und viel ansehen. Wir haben jetzt schon unsere ursprüngliche Planung aufgegeben und Deutschland ganz “rausgeschmissen”, weil es immer noch viel zu wenig Zeit an den einzelnen Orten gab, obwohl ich die Planung schon auf 5 Wochen ausgedehnt hatte – ein Zeitraum, der uns dann doch zu viel wurde. Mal schauen, ob wir es schaffen, im (Spät)herbst noch einmal rüberzufliegen – dann nach Deutschland. Und “Cambridge ausführlich” landet dann eben leider auf den “bucket list” für künftige Besuche. Aber jetzt freue ich mich schon erst einmal auf Deinen kommenden Artikel in Klausbernd’s Blog.
    Liebe Grüße aus einem jetzt etwas nasseren [mal sehen, ob noch mehr Regen kommt, aber der eine Tag war schon gut] südlichen Texas, auch an die beiden Buchfeen mit Dank für die (Hilfe bei den) Knipsis, und an Klausbernd,
    Pit
    P.S.: Bis Du schon wieder im (karnevalistischen) Rheinland, oder bist Du dem Trubel noch aus dem Weg gegangen? Karneval ist, obwohl ich nun einmal Rheinländer bin, etwas, das ich hier in den USA gar nicht vermisse. Bin eben ein Karnevalsmuffel. 😉

    Like

    • Hallo Achim,
      ganz lieben Dank für die Links! 🙂 Die Artikel habe ich sofort unter “Cambridge => sights” gespeichert, damit ich sie vor und auf der Reise jederzeit zur Verfügung habe. Eine “geführte” Punt-Tour [oder ist das dann eine “gepuntete” Tour? ;)] wäre ganz prima, denke ich. Ich habe gelesen, dass es auch individuelle “walking tours” gibt. Da werde ich mich auch einmal schlau machen.
      Ansonsten: ich wollte gerne zu Deinen Artikeln immer ein “like” abgeben, klappt aber nicht – weder in Firefox noch im MS IE. Also kann ich nur sagen, fühle Dich bitte “geliked”. 😉 Ernsthaft: die Artikel fand ich prima informativ.
      Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
      Pit

      Like

    • Lieber Pit,
      jetzt bin ich zurück in Bonn, herzlichen Dank dir für den lieben Kommentar und den feinen Brief der hier auf mich wartete!
      Die Arbeit hat mich wieder und ich habe Null Zeit für Karneval 8gar nicht schlimm, bin auch Karnevalsmuffel) und wenig Freizeit zum Bloggen, deswegen kommentiere ich fraktioniert, geht halt nicht anders.
      Du schreibst es; es ist jammerschade, dass ihr beide so wenig Zeit für Cambridge habt.
      Ich denke, wenn Oxford jetzt den Vorrang hat, erlebt ihr eine Steigerung wenn ihr später Cambridge sieht.🙂
      Vielleicht kann ich euch ja umstimmen: ihr habt in Mai eine einmalige, große Chance etwas unglaublich Schönes zu bestaunen: “The Bumps” on the river Cam. Nimm Platz in einem Pub on the riverside und genieß dieses Spektakel. Like Super Bowl für die Superelitären.🙂
      Andy, Anne Maries leider viel zu verstorbener Mann, war jahrelang Coach für die Rudermannschaft der Kings College, es ist nicht in Worte zu fassen, was da abgeht – jedenfalls nicht mit meinem Vokabular.🙂

      http://www.cucbc.org/mays
      Na?🙂

      Cotswolds steht auch auf mein Bucketlist, muss sorgfältig geplant werden, der Besucherandrang ist groß, ähnlich wie Cornwall, wie Guni mir erzählte. Ja, England ist schöööön, wunderbar idyllisch. Ihr könnt Euch freuen, Vorfreude ist das halbe Ticket!

      Herzliche Grüße
      Dina

      Like

    • Hallo Dina,
      lieben Dank für die ausführliche Antwort und den Tipp/Link zu den “Bumps”. Wäre bestimmt interessant, aber wir werden erst später [ab 22. Mai] in Cambridge sein (können). Und was Deine geplante Überzeugungsarbeit angeht, uns umzustimmen: da mittlerweile Alles [Flüge und Hotels] gebucht ist, können wir unsere Reisepläne nicht mehr ändern. “Cambridge ausführlich” landet also auf der Bucket List. Das machen wir so, wie vor zwei Jahren in Hamburg: ein ausführlicher (geführter) Rundgang (und möglicherweise auch eine geführte Punt-Fahrt, um und anzusehen, was wir dann bei einem nächsten Besuch genau ansehen müssen.
      Für die Cotswolds hat mein Reiseführer übrigens Vorschläge für Lohnenswertes abseits der Touristenströme.
      Liebe Grüße ins verschneite Bonn, und arbeite nicht zuviel,
      Pit
      P.S.: Gern geschehen, was den Kommentar und den Brief angeht.

      Like

    • Lieber Pit, das hört sich alles sehr, sehr fein an! Auf die Cotswolds bin ich sehr gespannt (ich möchte auch dort hin, hallo, liest mich jemand?)🙂
      Ihr könnt euch auf Norfolk freuen, bald gibt es eine Postkarte mit ganz vielen Photos aus der Buchfeenumgebung.🙂
      Herzliche Grüße zu dir und Mary!
      Dina-Hanne

      Like

    • Hallo Dina,
      alleine habe ich mir die Cotswolds schon vor Jahren einmal angesehen, aber jetzt möchte ich diese wunderbare Gegend eben Mary zeigen, denn: geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude.
      Und Bilder aus der Buchfeenumgebung: wunderbar! Wir freuen uns schon drauf. Mary haben übrigens die Bilder von den Brücken in Cambridge und die Zitate auch sehr gefallen. Sie hätte nur eine Bitte: könntest Du die Brücken auch mit Namen versehen?
      Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
      Pit
      P.S.: gerade vorhin habe ich im “Britain” magazine [habe ich elektronisch abonniert] einen Artikel darüber gelesen. Wenn es Dich interessiert, so findest Du Vieles auch hier: http://www.britain-magazine.com/?s=cotswolds

      Like

    • Lieber Pit,
      herzlichen Dank für den Link, ist bereits abgespeichert!🙂

      Zu den Brücken;
      Die erste Brücke:”The Mathematical Bridge” at Queens College.
      Die zweite Brücke: “The Bridge of Sighs” at St.John’s College
      Die dritte Brücke: führt zu Trinity College
      Die vierte und fünfte Brücke ist identisch: führt zu Clare College. Hammerschön!
      Bei der letzten Brücke sind wir wieder bei Trinity College (meine ich jedenfalls).

      Alle diese Aufnahmen sind von the Backs, auf der Rückseite des Colleges. The River Cam schützt den Campus etwas, mooring ist hier strictly forbidden. Hier wird gepuntet, nicht gerudert.
      Gerudert wird ein Stück vorher, dort liegen die Rowing Clubs hitereinander, wie auch die Pubs, wo man also bequm im Frühsommer draußen “The Bumps” beobachten kann. Im nächsten Beitrag zeige ich mehr Impressionen von The Backs.
      Liebe Grüße zu Mary und dir!
      Dina🙂

      Like

  12. I love bridges! I love the quotes; especially Ralph Ellison!

    I hope you don’t mind if I reblog your link on my reblog page?

    Like

  13. liebe Dina,
    wie ich mich freue einmal ein post von dir zu sehen, dass nur Bilder von dir zeigt. Du hast so einen wunderbaren Blick und verfügst dazu über einen, wie mir scheint, unerschöpflichen Reichtum an Zitaten: Mir gefällt das Zitat von Russel sehr, welche Brücken ich beschreiten kann und welche es gilt zu verbrennen …
    vielen Dank und hab ein feines Wochenende
    herzliche Grüße
    Ulli

    Like

    • Liebe Ulli,
      du hast keine Ahnung, wie ich mich über diese Worte freue! Ich danke dir mit einen großen Drücker*. Vielleicht traue ich mich bald mehr Aufnahmen zu zeigen, du hast mihc jedenfalls stark motiviert, was will man mehr.🙂
      Ja, ich liebe Zitate, wie du gemerkt hast.🙂
      Ein schönes Restwochenende dir und deinen Lieben. Ich hinke wieder hinterher, die Zeit, die Zeit….
      Alls Gute
      Hanne

      Like

  14. Wonderful, my dear. The photoes makes me want to go there even more. And I will, very soon. I love the quote from Clanmother. She is absolutely right about the transitions. Defenitely adventures on both side, and I will add that the grass is equally green on both sides as well.

    Love and kisses😀

    Like

    • Oh, mein Liebling, how kind of you! Yes you have to go. We should meet there.:-)
      In May (well, I plan to be in Norway then) go to the Bumps, Jon Olav is going to love this. Andy, Alice’s father was coaching the rowingcrew, Kings College. It can’t get better than that.
      Love and kisses back to Fredrikstad, say hello to the boys.🙂

      Like

  15. Pingback: Newton`s Bridge, Cambridge « kbvollmarblog

  16. Wundervolle Bilder sind das, liebe Dina🙂 danke fürs virtuelle Mitnehmen ..euch beiden🙂

    Liebe Wochenendgrüße zu dir, und ein wildes *wedelwedel* vom Lisa-Monsterchen zu dir,
    Ocean

    Like

    • Danke liebe Ocean – und einen Nasenstupser an Lisa-Monsterchen! Ich hoffe, sie kann wieder besser laufen,die Arme.
      Ein schönes Restwochenende Euch 3
      Dina

      Like

  17. Such a peaceful little bit of my day, looking at the pictures and reading the quotes you found. Thank you. Have a peaceful and delightful weekend. (I think those two words are good ones to aim for. Imagine if all of our weeks were both peaceful and delightful. Score!)
    Jennifer

    Like

    • What a nice comment, you’re always very special, dear Jennifer!
      Topscore for peaceful & delightful weekend!🙂
      I’d a peaceful & delightful visit to Cambridge, what a privilege.
      All the best
      Dina

      Like

  18. Absolutly wonderful post. Superferlous photo’s. I miss Boston and intellectual Cambridge. Such a wonderful place. It is nice to meet you Dina. I found you through your husbands post. All quotes are wonderful…my favorite is Zusak’s. Thank you so much for sharing !!

    Like

    • How nice to meet you! Thanks for visiting. I’ve never been to Boston, I’d like to visit, i love travelling…🙂
      Best regards
      Dina

      Like

  19. Hi Dina,amazing picturesthe ,the quotation probably were good for their time ,today we can’t burn the gridges we might need them again.Warm wishes.jalal

    Like

  20. Da kann ich nur staunen…
    … und träumen. Wunderschön! Auch die Zitate gefallen mir sehr! Brücken haben etwas ganz unbeschreiblich tolles, besonders wenn sie so schön sind. Wowwowwow!

    Viele liebe Grüße!

    Like

    • 🙂 :-I
      Wow, liebe Tanja, über deinen feinen Kommentar habe ich mich gerade sehr, sehr gefreut! Big smile. :-)))))

      Liebe Grüße zurück!

      Like

  21. Diana thanks for visiting my blog, Savor the Food. I like your photos of the bridges. This person Klausbernd also has a picture of the first bridge you took. I was surprised to see that when I just clicked over to your blog.

    Thanks again for sharing your blog with Us. Your invited again to view Savor the Food [http://savorthefood.wordpress.com/] .

    Chef Randall
    savorthefood.wordpress.com

    Like

    • You are very welcome! Thanks for looking into my blog and commenting. You’re my first Chef.🙂
      Greetings and see you soon again…
      Dina

      Like

  22. Great. I love each and every one of theme.🙂 The first on is the mathematical Bridge at Queens College. Thanks for visiting, Libby. Have a lovely day.
    Greetings
    Dina

    Like

  23. Stunning post ,brilliant qute.Thank you for liking my poem( Treacherous Surmise). Best wishes,jalal.

    Like

  24. Hello! Someone in my Facebook group shared this website with us so I came to give it
    a look. I’m definitely loving the information.
    I’m book-marking and will be tweeting this to my followers!
    Fantastic blog and fantastic design and style.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: