The World according to Susanne Haun – a passionate life

Susanne ist Zeichnerin. Die Zeichnung ist für Susanne wie ein zusätzliches Sinnesorgan. Wenn sie liest, entstehen Bilder in ihrem Kopf, die sie in Tuschezeichnungen umsetze. Diese Tuschezeichnungen bündelt sie zu Künstlerunikat Bücher. Ich habe die Bücher und viel mehr  durchblättert und lasse die Bilder sprechen. Vorweg; noch nie ist mir eine Auswahl so schwer gefallen! Ich hätte euch gerne so viel mehr von Susannes Gesamtkunstwerk gezeigt!

Susanne is a berliner artist. She draws and makes objects and consepts. Every day she write reports about art and show her art on this creative blog that many of of you already know. Let’s see how she works!

How the artist Susanne sees herself

(For better view; klick the image  © all images: Susanne Haun)

Susanne lebt und  arbeitet in völliger Hingabe für die Kunst. Sie ist vielfach ausgezeichnet, hat einen randvollen Ausstellungskalender und findet immer noch Zeit für Bücher schreiben, kleine Workshopgruppen in ihrem Atelier und neue spannende Projekte mit anderen Künstlern.

It’s inspiring to watch Susanne work. You can see her in action on the following diashow. Happy, passionate, totally committed to art. Ever since I visited Axel Munthes house on Capri a few years ago and saw his bust “90 years of passionate living”, I simply adore people that lead a passionate life. Wouldn’t it be great if someone said about us, we lived a most passionate life? Does this trigger anything with you, like it did with me? Susanne, like many artists, lives and works most passionate, completly dedicated to art.

Let’s have a look at Susanne and how she works.

This slideshow requires JavaScript.

Susanne berichtet in ihren Blogbeiträge über die Entstehung ihrer Werke. Jedes Porträt hat eine faszinierende Geschichte, wie die von Luther und Cranach.


How Susanne sees us, well a few of us anyway…🙂

(For better view; klick the image © all drawings: Susanne Haun)

Wer sich näher mit Susannes Kunst beschäftigt, lernt die Welt anders zu betrachten. Wenn ich heute ein Buch lese, nehme ich die Personen anders wahr und male mir die Situationen aus. Es bereichert den Lesegenuss, versprochen!🙂


How Susanne sees the rest of the World – only a little handful of my favourites. And of course, big doglover me, I start with this cutie…🙂 but still there’s so much more to see and explore. Just take a little time and visit her, it’s rewarding!

(For better view; klick the image, © all drawings: Susanne Haun)

Das Gedachte und die Rolle des Lebens – Objekt und Konzept von Susanne:

Durch die Zeichnung auf Glas in den Raum hinein – Objekt von Susanne:

Susanne Haun im Edition Michael Fischer Verlag


Susanne Haun im curach bhán Verlag

Sternzeichen

Sternzeichen


Gestern hat Susanne ihr letztes Werk bei Lektor eingereicht, puuuuh… und jetzt entsteht ein Gemeinschaftswerk mit Klausbernd Vollmar über die Arktis. Wir sind gespannt!🙂

Susannes Austellungstermine für 2013. Sie zeigt ihre Werke in Berlin, Grimma bei Leipzig und auch in Köln , u.a.

You can see more of Susanne Haun’s work on her website, blog, on Facebook and in several exhibitions troughout 2013.

♦ Susanne Haun, her own website

♦ Follow Susanne Haun on her blog

♦ Projektblog AntoniusVersuchung together with U. Schätzmüller

♦ Have a look at Susanne’s Portfolio

♦ Susanne’s Videos on Youtube

♦ Follow Susanne Haun on Facebook

Related articles:

Susanne’s drawing of Oscar Wilde on Ignorance – a bliss?

Susanne’s drawings of playing hands on “Vindings Spiel”

See Susanne Haun’s library on kbvollmarblog

Axel Munthe, the multitalented swedish genius.

© for all images, drawings and objects by Susanne Haun, Berlin, 2013.

188 thoughts

  1. Liebe Hanne,
    vielen, vielen lieben Danke für deine ausführliche und sensible Darstellung.
    Ich fühle mich erkannt.
    Ich freue mich sehr, über die Bildzusammenstellung, die du getroffen hast.
    Schön, dass ich dich inspirieren konnte.
    Ich wünsche allen viel Freude und Inspiration beim Betrachten meiner Zeichnungen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Susanne

    Like

    • Liebe Susanne,
      ich habe zu Danken, riesengroßes Dankeschön an dieser Stelle. Ich habe noch nie so lange einem Beitrag gesessen,… einfach weil es soooo schwer, war Bilder auszuwählen. Ich hätte sie am liebsten alle gezeigt. Hier. Hier bei mir.🙂 Dabei bin ich gar kein Einzelkind.🙂
      Danke für die Inspiration, ich habe viel gelernt, mit großer Freude!
      Herzliche Grüße nach Berlin aus dem tief verschneiten Bonn
      Hanne

      Nachtrag:
      Es gibt viele schöne Filme (youtube) die zeigen wie Susanne arbeitet; hier ein Einblick in “Das Leben” – so bekommt man eine genauere Vorstellung von der Rolle

      Like

    • Liebe Hanne,
      ich werde einen festen Link zu deinem Beitrag auf meinem Blog einbauen, damit viele viele Besucher sich diese Zusammenstellung anschauen können und auch deine anderen Beiträge lesen und so schätzen wie ich es tue.
      In Berlin hat es auch den ganzen Tag geschneit und so hatte ich heute einen schönen Schneespaziergang.
      lg Susanne

      Like

    • Liebe Dina,
      “da nich’ für”,
      habe ich auf Jargs Blog gelernt.
      Den Link habe ich schon gesetzt, an der rechten Seite über meinem Bild von der Bibliothek.
      Ich habe mein eines Selbstportrait platziert und wenn du darauf drückst kommst du zu dir. Eigentlich wollte ich dein Norwegisches Herz als Bild nehmen aber es ist mir nicht gelungen, es herunter zu laden…. wenn du es mir sendest, baue ich eine Kombination aus beiden Bildern zusammen….
      Liebe Grüße sendet dir Susanne von ihrem Schreibtisch aus …….

      Like

    • wie ich weiter unten gerade schon schrieb, es lohnt sich sehr wieder und wieder zu kommen und zu schauen … so entdeckte ich gerade diesen feinen Film über die “Rolle”, die mir ja erst vorhin ins Auge sprang – hach Susanne! wie ich deine Bilder mehr und mehr in mein Herz schließe und wie mich deine Naturverbundenheit freut und die Verschmelzung von Mensch mit ihr!

      liebe Hanne, vielen Dank für den Film, ich wäre nicht auf die Idee gekommen bei you tube zu schauen, aber nun werde ich mir bestimmt noch den einen und anderen Film anschauen

      ihr Zwei seid von Herzen gegrüßt!

      Like

    • Liebe Ulli,
      ich lebe auch am Rande der Stadt in der Natur, mit einem Fuß stehe ich in Berlin und mit dem anderen über die Landesgrenze in Brandenburg Stope.
      Ich mag dieses Pendeln zwischen der Stadt und dem Wald.
      Liebe Grüße sendet dir Susanne

      Like

    • Thank you, John.
      I appreciate the work of Lucian Freud. I will show what I see and what I see isn’t somtimes beauty but often impressive.
      Greetings from the snowy Berlin sends Susanne

      Like

    • @Susanne
      gerade der umgeschönte, unverstellte und ungekünstelte Blick auf dich und deiner Arbeit ist es, der mir als Betrachter völlig verzaubert. Very impressive, indeed.

      Like

    • Dear John,
      yes, you are right, that was my first impression as well.
      Thank you very much, dear Dina, for presenting Susanne`s work. A nice overview! And thanks, dear Susanne for sharing your view of the world and yourself.
      Greetings from the North Norfolk coast
      Klausbernd and his chirpy Bookfayries Siri and Selma, who like Susanne`s art really, really much🙂🙂
      Our association to these pictures: light and powerful at the same time – and a little bit of fayrie tale as well.

      Like

    • Hi Klausbernd,
      I like the view of my world here in Dinas blog very much.
      And I like your label “fayrie” to me … perhaps I’am a sister of Sire and Selma….🙂🙂
      Thank you for your compliments and greetings from Susanne

      Like

    • Dear Susanne,

      yeah, we love Fayries! They are such ambivalent beings, beautiful and lovely on the one hand and dangerous on the other hand at the same time😉 As wrote before: Siri & Selma are not at all well behaved and sweet only – but they are clever, they hide their dark side quite well.

      Greetings from the sea to Berlin
      Klausbernd

      Like

    • Hi Klausbernd, I’am reading your comment after my english lesson in the S-Train and I laught so loud that the other passengers are confused.
      You will see on the deep dark hidden side of my soul!
      Greetings to my congener Faiyries

      Like

  2. Danke für diese Einsicht in einem Künstlerleben! Ein tolle, sehr veilseitige Künstlerin zeigst du uns hier, Dina. Ein Leben so völlig anders als meins. Ich verstehe was du meinst, mit “passionate living”, entdecke bei mir viele Löcher. Welch ein schöner Gedanke, wenn jemand an unserem Grab sagt, we lived a passionate life. Dazu gehört so viel! Du Liebes,.. wenn ich nur anfange daran zu denken,,, Das werde ich jetzt eine Weile tun, danke für diese Inspiration und für den wunderbaren Beitrag, ihr beide.

    Like

    • Danke, Hjerter.
      Ich bin wahrlich mit Leib und Seele bei meiner Kunst und freue mich, wenn Dina und ich dich inspiriert haben.
      Die Vielfalt der menschlichen Leben finde ich ausgesprochen spannend und es wäre doch ein wenig langweilig, wenn wir alle gleich wären….🙂🙂🙂 die Hauptsache ist, wir sind mit uns selber zufrieden und glücklich.
      Liebe Grüße und auf das Glück 🙂 Susanne

      Like

    • @Annalena
      I have thad he same difficulties for a couple of days. Also I assume a lot of other bloggers are dealing with the same problems at the moment. I sometimes receive 5 E-Mails from WordPress concerning one like it from another blogger….

      Pit has posted something interesting as comment on kbvollmarblog, with links to WordPress where you complain about it.

      Like

  3. Ein wunderschönes Porträt, einer inspirierenden Künstlerin! Ich freue mich sehr, dass ich Susanne im letzten Jahr durch Zufall durch ihren Blog kennengelernt habe und schätze unseren literarischen Austausch sehr. Ich bewundere sie für ihre Kunst und für die Kunst diese inneren Bilder auf Papier zu bringen. Wenn ich Susannes Blog besuche wünsche ich mir immer, auch zeichnen zu können.

    Als Hundeliebhaberin begeistert mich natürlich auch das Hundebild ganz besonders! .-)

    Like

    • Ich freue mich auch, dich kennen gelernt zu haben, Mara. Mein Regal, meine Wunschliste und meine Bilbliotheksausleihen füllen sich mit den Büchern, die du auf deinen Blog besprichst.
      Ich freue mich auch sehr, dass ich dich mit meinen Zeichnungen begeistern kann.
      Hunde zeichne ich sehr gerne, ich beobachte sie mindestens so lange, wie die Menschen, die ich zeichne. Jeder Hund hat einen besonderen Charakter, den es festzuhalten gilt.

      Like

  4. Traumhaft schöne Zeichnungen und Dein Beitrag zeigt eine Künstlerin, die wirklich zeichnen kann. Da gibt es, glaube ich, nicht mehr viele. Ich hoffe, ich finde den Weg nach Grimma, um mir ein paar Originale ansehen zu können.
    Vielen Dank für die Anregung und viele Grüße von Synnöve

    Like

    • Liebe Synnöve, danke für dein Lob.
      Von Leipzig aus ist Grimma ja wirklich um die Ecke. Ich habe schon begonnen, für die Ausstellung zu arbeiten. die Klosterkirche ist riesig und sie bietet sich an, ein großes, ein wirklich großes Bild zu zeigen. Ich zeichne an einer 450 x 215 cm großen Leinwand für die Kirche.
      Ich freue mich, wenn du am Sonntag, den 28. Juli 2013 den Weg zur Ausstellungseröffnung findest….
      Viele Grüße aus Berlin sendet dir Susanne

      Like

    • Vielen Dank für den lieben Kommentar, Synnöve! Ich spiele mit dem Gedanken, im April nach Leipzig zu fahren. Naja, jetzt rücke ich Termine und versuche es auf den Sommer zu verlegen, damit Grimma drin wäre, knirsch, das wird nicht einfach. Aber auch nihct unmöglich, schauen wir mal.🙂 Viellicht sehen wir uns!🙂

      Like

  5. Pingback: Große Hundeaugen für Dina – Zeichnung von Susanne Haun | Susanne Haun -> Drawing -> Zeichnung -> Dibujo -> 水彩画

  6. Danke liebe Hanne für diesen wohlproportionierten Beitrag. Die Arbeit dahinter mag ich erahnen😉.

    Liebe Susanne,

    was mich sehr fasziniert an diesem Beitrag über dich und dein Schaffen ist, wieviele Gesichter du selbst in der Lage bist anzunehmen wie ein lebendiges, sich stetig veränderndes Kunstwerk.

    An mir selbst habe ich diese Fähigkeit durch verschiedene Fotos im Laufe der Zeit gesehen und auch durch Rückmeldungen der Menschen, die mir am nähesten stehen.

    Aber so ausgeprägt habe ich es noch bei niemand anderem wahrgenommen, wie jetzt bei dir.

    Herzlichen Dank euch beiden
    Marion

    Like

    • Danke, liebe Marion.
      Für dich, ich habe sie immer noch:
      ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥🙂
      Bei Facebook funktioniert es mit der Tastenkombination
      “<3"
      hier glaube ich, wird sich gleich das Herz nicht zeigen…

      Like

    • Liebe Hanne,

      ich finds schön, dass du das Herz neben deinem Namen und auch sonst weiter lebendig im Gebrauch hast. Ein Freude machendes kommunikatives Gleitmittel, wenn es aus offenem Herzen gebraucht wird – das ist spürbar🙂

      Like

    • Liebe Marion,
      Danke für deine Gedanken.
      Ich trage tatsächlich meine Seele oder meine Gedanken auf meinem Gesicht.
      Ich habe mir allerdings schon oft gewünscht, es wäre nicht so, denn es ist nicht unbedingt diplomatisch.
      Liebe Grüße sendet dir Susanne

      Like

    • Liebe Susanne,

      das kann ich verstehen. Manchmal hab ich mir auch gewünscht, es würde nicht immer gleich alles eins zu eins auf meinem Gesicht zu lesen stehen.

      Verstecken ist offensichtlich nicht unsere Art. Also leben wir damit… ♥

      Marion

      Like

    • Genauso ist es, Marion, mir ist offen und ehrlich wichtig.
      Ganz schlimm finde ich immer die Strategen, die versuchen mit den Menschen zu spielen und sie zu manipulieren. Wenn sie das tut, mache ich das usw….
      LG Susanne

      Like

  7. Liebe Hanne, ich finde die Kunst von Susanne ebenso inspirierend und kreativ. Sie ist so vielseitig und vor allem lebt sie ihre Kunst und das in so vielen Schattierungen. Da ziehe ich meinen Hut. Danke für diesen schönen Artikel und einen lieben Gruß auch an Susanne.
    Stefan

    Like

    • Sorry, sorry, Stefan, deinen nicht freigeschalteten Kommentar ist nach unten gerutscht, verzeih! Puuuh. Nachgeholt!🙂 Schön, dass es dir gefällt!
      WP bereitet viel zusätzliche (Lösch) Arbeit zurzeit; habt ihr das auch:
      ich bekomme bis 4-5 WP vom gleichen Blogger, weil das leidige Thema Like its immer noch hakt.
      Deine Grüße reiche ich weiter, Susanne englischiert gerade, sehr kunstvoll!🙂
      Hanne

      Like

    • Danke Stefan, ich freue mich, wenn ich inspiriere!
      Ich war, wie Hanne schon berichtete, bei einer Englischstunde zur Kunst.
      Es war sehr interessant…. ich verstehe ja alles aber das Sprechen, das fällt mir wirklich schwer!
      Einen schönen Tag nach Hamburg sendet Susanne

      Like

  8. Was für ein schöner Beitrag … und en passant damit verbunden die Ankündigung eines Arktis-Buches, auf das man sicher gespannt sein darf!

    Like

    • Vielen Dank Jarg, tusen takk! Ja, wir sind gespannt!🙂

      An dieser Stelle, nochmals vielen Dank für die feine Rezension zu “Vindings Spiel”. Die Kombination Jarg-Text + Susanne-Skizzen kommen sehr gut an.🙂
      Einen schönen Abend!

      Like

    • Liebe Dina,
      das hat Spaß gemacht – und wenn es dann noch so ankommt und so vielfältige Reaktionen hervorruft, ist es doppelt schön🙂
      Auch Dir einen zauberhaften Abend!
      Jarg

      Like

    • Hallo Jarg,
      es ist ein spannendes Projekt — Klausbernd und ich haben auch schon erste Vorstellungen dazu, aber es wird sicher noch ein wenig dauern, bis wir soweit sind… aber wir werden zwischenberichten…..
      Ich freue mcih schon darauf, wenn wir es in den Händen halten….
      Einen schönen Tag nach Hamburg sendet Susanne

      Like

    • Hallo Susanne,
      gute Dinge brauchen Weile … ich bin gespannt auf Zwischenberichte UND das Finish! Herzlich grüsst “von der Elbe Auen”
      Jarg

      Like

  9. Liebe Dina,
    gefällt uns sehr, wie Du Susannes Arbeit hier vorstellst und in den Fokus rückst! Eine feine Wertschätzung ihrer Kunst!
    Liebe Susanne,
    wir freuen uns mit Dir für dieses feine Portrait! Noch mehr natürlich über Deine künstlerische Arbeit, die uns sehr anspricht!
    Herzliche Grüße,
    dm und mb

    Like

    • Guten Morgen, dm und mb,
      herzlichen Dank für das Lob von euch.
      Heute stehen Lilien zeichnen und Englisch sprechen beim bbk auf meinem Programm. Ich habe einen 3 Stunden Workshop belegt und freue mich auf den Kurs, da mir vor allem das Sprechen in englischer Sprache fehlt. Wir sprechen 3 Stunden in Englisch über Kunst.
      Ich wünsche euch einen schönen Wochenbeginn, Susanne

      Like

  10. die vielen Gesichter der Susanne Haun! Nicht nur, dass du viele andere Gesichter zeichnest, auch du hast viele, wie in der Diashow zu sehen ist- deine Lebendigkeit, deine Neugierde spiegelt sich in den Zeichnungen und wie ich schon einmal schrieb: ich mag deinen leichten Strich- die Durchsichtigkeit der Farben kommt hinzu- deine Bilder sind nie aufdringlich, aber eindringlich

    eine wunderbare Zusammenarbeit von Hanne und Susanne, ich mag Gemeinschaft!
    ich wünsche euch von Herzen eine kreative und inspirierende Woche
    herzliche Grüße in diese feine Runde
    Ulli

    Like

    • Danke, liebe Ulli.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Wochenbeginn.
      Ich sitze bei meiner zweiten Tasse Kaffee und werde gleich mit dem Zeichnen beginnen. In meinem iPod ist ein Hörbuch von Per Petterson und die Gedanken gleiten dahin.
      Liebe Grüße sendet dir Susanne

      Like

    • Viele Gesichter ist schön formuliert! Vielen Dank für den lieben Kommentar. Ich hoffe, dir geht es etwas besser. Gut aufpassen!
      Ganz viele liebe Genesungsgrüße zu dir auf dem Berg
      Dina

      Like

    • ich bin heute erneut hier und entdeckte Neues, mir gefällt die Lebensrolle so sehr, irgendwie ist sie mir beim ersten Mal gar nicht richtig aufgefallen – es lohnt sich also immer noch einmal hinzuschauen- auch entdeckte ich heute erst die Glasbilder- ei Susanne, du bist so vielseitig! Wenn ich es eben schaffe werde ich nach Köln zu deiner Ausstellungseröffnung kommen, das Datum habe ich nun in meinem Kalender vermerkt.

      Hanne … nein, es geht grad nicht sooo toll, aber ich bin gaaanz brav und werde versorgt, morgen gehts zum Doc, war kein früherer Termin zu bekommen …😦
      danke dir fürs nachfragen

      Like

    • Das wird eine feines Treffen in Köln! Doris kommt auch dazu, ich freue mich sehr!🙂
      Schönes Wochenende aus dem verschneiten Norfolk, hier herrscht ein absolutes Chaos…
      Dina

      Like

  11. Hallo Susanne, da mir Dinas Blog anzeigte,er könne z.Zt. den Beitrag nicht öffnen,besuchte ich deine Homepage. Deine Tuschezeichnungen sehr sensibel,aber ich bin echt begeisert von der Lebensrolle u.den 3 Konstellationen. Steht demnächst mal eine Präsentation in NRW an, oder muß ich nach Berlin düsen (guter Anlass), um deine Werke “Aug in Aug” zu betrachten?

    Like

    • Yes, Mary, that’s very impressive indeed. She is not trying to present anything, not even herself, as “nice” or goodlooking.
      Her principle; be honest, to yourself as well as your audience. She shows the real world, the real world is not always pretty. It takes a lot of courage to show selfportraits made very late at night like the two ones at the top.
      Thanks for commenting, Mary. Have a great week.
      Love Dina

      Like

    • Thank you, Mary, to draw is like an additionel sense of me! Today I must talk about my art in my english lesson so it is a littel bit easier to me to write this sentence.
      Greatings from the capital of Germany sends you Susanne

      Like

    • Sometimes I wish I knew the German language and glad you are learning English. Your artwork and passion inspires me, reminding me of some of my projects in art school. Susanne, I like your studio.

      Like

    • Good morning, Mary,
      I like my studio very much, too. It could be bigger but it is o.k. so.
      I begin to learn English in the 5th class, 35 years ago. But I don’t talk enought to learn it in a better way. Have a nice day with your students, greetings from Susanne.

      Like

  12. … so herrliche und extrem ausdrucksvolle Zeichnungen – ich bin rundweg begeistert🙂 auch natürlich von den schönen Hundezeichnungen😉

    und einen wunderbaren Artikel hast du über die Künstlerin geschrieben, liebe Dina..

    Ganz liebe Grüße schickt dir Ocean🙂

    Like

    • Ja, Ocean, da gebe ich dir sofort recht, Dina hat wunderbar über mich und meine Arbeit berichtet.
      Es freut mich, dass dir die Hunde gefallen….
      Liebe Grüße sendet Susanne

      Like

    • Schön, Petra, ich freue mich auch über die Zusammenarbeit mit Klausbernd.
      Ich brauche immer ein wenig Zeit für meine Zeichnungen zu Texten und die anschliessende Umsetzung in Grafiken….aber ich berichte davon auf jeden Fall in meinem Blog…..
      Grüße nach KARLSRUHE sendet dir Susanne

      Like

  13. Dear Susanne, dear Dina
    I have to give both of you a big credit for your effort; it’s an excellent post, most enjoyable reading!
    Thanks for sharing your artistic skill and work with all of us!

    Greetings from Svalbard
    Per Magnus

    …I’m really looking forward to this arctic experiment with Klausbernd, sounds good!

    Like

    • Dear Per Magnus,
      I read a lot of Svalbard in Klausberns script and now I have a imagination of the location you lifed. Great.
      I like to draw my imagination of your lacation – I’am delight to do this.
      I like the words “artistic skill” – today I had a english lesson about art and I have looked for words to descripe my art in english language.
      .
      Greetings from Berlin sends you Susanne

      Like

  14. Liebe Susanne

    ganz viel Feenhauch für dich für deine Kunst #########
    und Feenhauch für Dinamaus für diesen Fairyfeinen Artikel! #######
    Ich bin flatterig aufgeregt, so freue ich mich auf einem Treffen in Cley nächstes Jahr, o ja!

    Tschüüüüüüß, muss Schluß machen, ich arbeite an einem Artikel über Cley🙂
    Ganz viele liebe Buchfeengrüße vom kleinen Dorf am großen Meer,
    Eure Siri Buchfee

    Like

    • Danke, liebe Siri Buchfee…. ich freue mich auch schon sehr auf das Treffen im nächsten Jahr🙂🙂🙂 ein Glück das Zeit relativ ist und das nächste Jahr schon fast morgen….🙂
      Ich bin gespannt und neugierig, was du von Cley berichtest, Grüße aus der großen Stadt Berlin, über die sich die Dunkelheit der Nacht gelegt hat.
      Der Feenhauch, den du mir gesendet hast, glänzt auf meiner Hand und ich puste ihn auf mein nächstes Bild ……
      Susanne

      Like

    • Liebe Susanne,
      wie recht du hast. Zeit ist relativ, das stellen wie zeitlose Buchfeen immer wieder fest. Klar, bald bist du hier.🙂 Übernächste Woche kommt Dina, dann folgen Pit und Mary und dann haben wir schon Sommer. ich freue mich auf den Frühling!
      Feenhauch für dich – aufgepasst, hier kommt’s! #####
      SiriFee

      Like

  15. Liebe Susanne

    auch von mir ganz viel Feenhauch! #### Ich freue mich auch auf deinen Besuch hier bei uns in Cley nächstes Jahr!
    Für dich auch ganz viel Feenhauch Dinamaus! ##### Schön, dass du bald wieder hier bist ######
    Bin gleich wieder weg, Sirifee braucht ganz viele Knipsi von mir für ihren nächsten Artikel.
    Wir waren den ganzen Tag am Meer!
    Bis bald
    Eure Selma Knipsifeee

    Like

  16. Uups, jetzt sehe ich es, ich habe auf der anderen Hand auch Feenhauch von dir Selma ……
    Ich wünsche euch viel Spaß beim Knipsen und Schreiben und Ausfeilen, Umstellen und Bilder sortieren……..
    Liebe Grüße ans Meer sendet Susanne aus der großen Stadt

    Like

    • Danke liebe Susanne
      ich habe meine Knipsis fertig, puuuh. Hast du Gummistiefel, oder Wellies… wir in Norfolk sagen? Magst du Seehunde?
      Feenhauch für dich! ######## Hab einen schönen Abend!
      Deine Selma

      Like

    • Danke liebe Selma,
      der Feenhauch erreichte mich beim Zeichnen gestern Abend und hat mich gleich beschwingt…
      Nein, ich habe keine Gummistiefel … aber ich habe bei deinem Master gelesen, dass es in Berlin einen Laden für Gummistiefel gibt, der vor allem FREUNDLICHE Verkäufer hat… *grins* – ich mußte sehr lachen über diesen Bericht.
      Ich mag sehr gerne Seehunde, vor 20 Jahren habe ich sie an einer Stelle in der Nähe von San Francisco beobachtet, ich habe vergessen, wie der Ort heißt, aber sie lagen dicht an dicht dort.
      Und bei uns im Zoo, da gibt es eine “Seehundvorführung” die zu jeder Uhrzeit voll besucht ist.
      Ich sende viele berliner Grüße und einen schönen Tagesbeginn nach Cley…..

      Like

  17. Ja, mir gefällt der prima lockere Schwung in deinen Zeichnungen. Die Portraits gefallen mir sehr gut. Ich kenne ja nicht alle, aber der Kinski z. B. kommt ja wie er leibt und lebt rüber… Auch ist es schön Dich bei der Arbeit zu sehen. Und die Selbstportraits über die Jahre gesehen mit den verschiedenen Lieblingsklamotten abgebildet , ist ja allein schon wieder dokumentarisch und könnte eine Bilderserie für sich sein. Ich wünsche Dir einen guten Arbeitstag . LG Roswitha

    Like

    • Liebe Roswitha,
      herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ups, jetzt sehe ich, ich habe versäumt, 2 Portäts mit einem Untertiel zu versehen, das wird nachgeholt! Bei Susanne eine kleine Auswahl zu treffen war richtig schwer, ich wollte ja niiiiichts loslassen!🙂
      Schönen Abend nach Kerpen und gute Reise nach I. Beneide euch fast… gehört zu den absoluten Lieblingplätzen dieser Welt!🙂
      Dina

      Like

    • Liebe Roswitha,
      danke, so habe ich es noch gar nicht gesehen mit dem dokumentarischen Charakter!
      Leider ist meine Kleidung immer schnell mit Farbe eingesaut, ich habe immer einen Kittel da, aber wenn ich ihn ausgezogen habe und schon vom Atelier nach Hause möchte, fällt mir noch dieses und jenes am Bild auf, was ich unbedingt ändern muss. Und schwups, schon habe ich die schönsten Farbkleckser auf meiner nagelneuen Jeans.
      Einmal habe ich so in einer Flasche Ocker gebadet… sie war nicht zugeschraubt, 1 Liter und ich habe sie schwungvoll gegriffen, von meinen Kontaktlinsen bis zur Unterhose und Socken war ich Ocker…….
      Das Portrait von Kinski mag ich auch sehr. Ich sehe seine Filme gerne und bin erstaunt, wie ein einzelner Mensch so ein Image aufbauen kann…

      Liebe Dina,
      das ist nicht schlimm, wenn du die Bildunterschriften vergessen hast….
      Ich finde deine Auswahl ausgesprochen gelungen und freue mich immer wieder, deinen Beitrag zu schauen.

      Ich wünsche euch einen schönen Tageseinstieg, Susanne

      Like

    • Oh, das wäre sicherlich toll zum Fotografieren gewesen. Ich habe von den Kindern , als sie klein waren Fotos gemacht, als sie nackig im Garten mit blauer Kinderfarbe gemalt haben. Eigentlich wollten sie auf Papier malen, aber sie hatten so viel Spaß sich dann gegenseitig mit den Händen zu bemalen. Es war eine lustige ” Performance” Wir denken alle gerne daran. LG Roswitha

      Like

  18. Was für ein wunderbarer Blogpost.
    Es ist so spannend hinter die Türen zu blicken und diese Vielfältigkeit zu entdecken. Viele Bilder gefallen mir unglaublich gut, ich mag Tuschezeichungen sehr gern.🙂
    Wunderbar die Auswahl und Zusammenstellung, danke an Dina und lieben Dank an Susanne,die uns hier alle an ihrem künstlerischen Schaffen teilhaben lässt.
    Also ein dickes DANKE an euch beide. 🙂

    Liebe Grüße, Szintilla

    Like

    • Liebe Szintilla,
      du hast aber lieb kommentiert, ganz ganz herzlichen Dank dir! Ja, Susanne ist bermerkenswert vielseitig und ihre Tuschezeichnungen sind wirklich outstanding.
      Hab’ einen schönen Abend.
      Dina

      Like

    • Danke, liebe Szintilla,
      Tusche ist ein wunderbares Material und ausgesprochen vielseitig.
      Alleine die einzelnen Tonwerte, die aus einem Tropfen zu erzielen sind, sind spektalulär!
      Ich wünsche dir einen schönen Tag, liebe Grüße von Susanne

      Like

  19. Dina, her work is brilliant. I love how she sees! It is amazing. I loved the Oscar Wilde illustration. And defnitely love everything here.

    I hope you don’t mind if I reblog your link on my reblog page?

    Like

    • Oh, that’s great! Please, please, do reblog us!🙂🙂 We love it!🙂
      Thank you so much for your kind comment, our favourite Sweetie!
      Love Dina🙂

      Like

    • Thank you, for reblogging, choco (the whole name is to long to write🙂🙂🙂 )
      I like petitfours in every way becauce every piece is a great surprise of tasting.
      Greetings from the cold Berlin sends you Susanne

      Like

  20. Alles gesagt, da ist nichts mehr hinzu zu fügen. Beeindruckende Präsentation beeindruckender Zeichnungen. Aus Impressionen wird es expressiv. Die “Zeichnung” als Ausdrucksform bekommt immer mehr Stellenwert in meinem laienhaften Interesse an der Kunst. Ich muss gestehen, dass deine Kunst, liebe Susanne, mich verführt hat, mich mehr und mehr mit Kunstgeschichte und Kunsttheorie zu beschäftigen.

    Liebe Grüße an dich und Dina

    Achim

    Like

    • Das freut mich sehr, Achim.
      Die Kunstgeschichte ist so spannend und vielseitig, weil der historische Kontext ja noch dazu so wichtig ist.
      Und zu sehen, wie das gleiche Thema von unterschiedlichen Menschen verarbeitet wird, finde ich immer spannend.
      Die Zeichnung als “anerkannte” selbstständige Kunstform ist noch neu in der Geschichte. Michelangelo schmiss seine gesamten Zeichnungen und Skizzen bei einem Umzug einfach weg. Irgendwo habe ich gelesen, dass er eine Schublade seines Grafikschrankes vergaß und wir deshalb heute überhaupt soviele Zeichnungen von ihm haben.
      Einen schönen Tag nach Freiburg aus dem grauen Berlin sendet dir Susanne

      Like

    • @ lieber Achim,
      herzlichen dank für den feinen Kommentar!
      @ liebe Susanne
      Vorletztes Jahr waren wir in Weimar und als Überraschung für Klausbernd zum Geburtstag gab es eine Privatführung mit der Kuratorin in Goethes Farbenarchiv. Das war richtig magisch! Eine Skizze nach der anderen kam langsam zum Vorschein, fast andächtig haben wir Goethes Zeichnungen, Prismen, Wasserglas und Stifte in den Händen gehalten. Hast du auch solche Schränke mit endlos vielen, tiefen Schubladen für deine Zeichnungen? Wie bewahrst du die auf?
      Liebe Grüße aus dem windigen, verschneiten Cley (man beachte bitte Datum!)
      Dina

      Like

    • Ja, liebe Dina, ich habe einen Grafikschrank und schwarze Pappkästen in verschiedenen Größen für die Aufbewahrung meiner Zeichnungen. Und auch Mappen. Wichtig ist die Beschriftung, damit ich annähernd eine Chance habe, alles wieder zu finden.
      Viele Grüße von Susanne

      Like

    • Thank you for the hint. I know it ist better to do them. But the size of the works are to small to print them and I have a copyrigt of them in my Blog.
      Perhaps it is better I ask Dina writting “copyright of drawings are from Susanne Haun” on the end of the article.
      I will diskuss it with Dina.

      Like

    • Ihr Lieben,
      ich schreibe immer am Ende jeden Artikels Copyrighthinweise. Diesmal habe ich nur © Susanne Haun eingefügt, ganz am Schluß. Ich werde es näher definieren! Bei diesem Artikel werde ich das © Zeichen ein paar Mal mehr einfügen, bei den Objekten etc.
      Wird gleich pasieren!🙂

      Like

    • Danke liebe Hanne, und weiter gute Besserung, schön, dass es dir schon besser geht….
      Ich hatte heute Morgen eine neue Teesorte, die war so eckelig, dass ich gleich neuen aufbrühen musste.
      LG Susanne

      Like

  21. großartiges werk und wie schön du das präsentierst hier! mir gefällt vor allem die rolle/spule super (die idee und die umsetzung) … und gleich klick ich mich durch die links!

    danke und herzliche grüsse
    soso

    Like

    • Guten Morgen, Sofasophia, was für einen schönen Namen du dir da gegeben hast.
      Ja, die Rolle ist auch eines meiner Lieblingsprojekte. Ich mag es, dass der Betrachter sich die Ausschnitte suchen kann, die ihm gefallen und ich finde es immer wieder spannend, auf welcher Stelle sie die Rolle verlassen.
      Einen schönen Tag wünsche ich dir soso und Grüße aus Berlin von Susanne

      Like

    • Oh wie schön, liebe Susanne, darüber freue ich mich jetzt, sehr sogar!🙂
      Ich hinke jetzt ein wenig hinterher, bin recht platt, fiebrig und alles was dazu gehört. Voll blöd. Jetzt habe ich so lange soooo viele mit diesem Infekt gepflegt und betreut und habe fast geglaubt immun zu sein, aber nein…
      Naja, morgen sieht besser aus!🙂

      Gute Nacht zu dir nach Berlin, schnief
      Dina-Hanne🙂

      Like

    • Liebe Hanne, ich hoffe, dir geht es besser nach einer langen ruhigen Nacht. So ein Virus ist eckelig, besonders, weil der Kopf dann nicht zum Denken geeignet ist….
      Guten Morgen aus Berlin sendet dir Susanne

      Like

  22. Liebe Dina, hab vielen Dank für das herrliche Goldie-Video ..so ein musikalisches Tier🙂🙂 danke dir auch für all deine guten Wünsche .. Heut sah’s besser aus – wenn es man so bleiben würde
    *hoff*

    Und nun hab ich auch nochmal in Ruhe Susannes Zeichnungen bewundert und genossen, und mir die Slideshow mit den Fotos von ihr angesehen. Dies ist wirklich ein Beitrag, bei dem es sich lohnt, mehrmals zu kommen und zu genießen🙂

    Liebe Grüße zu Euch,
    Ocean

    Like

    • Liebe Ocean

      gerne, gerne!!🙂
      Mein liebes Lisa-Monsterchen, ich hoffe, es geht jeden Tag ein wenig besser!

      Schön, dass du dir nochmals Zeit für Susannes Werk genommen hast. Ich habe so damit gehadert… was zeige ich, was zeige ich nicht… bei der Fülle… von richtig tollen Kunstwerken. Ich freue mich sehr darauf, dass Susanne im August nach Köln kommt. Vielleicht kommt Frau Blau auch, das wäre megatoll. Tantchen ist auch dabei.

      Einen schönen Abend dir, alles Gute!

      Dina

      Like

  23. Hallo liebe Diana es muß doch was ganz besonderes sein so malen zu konnen es muß doch unbeschreiblich sein das auszudrücken was man sieht und dann auf eine Leinwand -Papier zu bringen ich bewundere die Menschen die das können sie sind einfach Künstler das ist einfach schön wünsche dir einen wunderschönen glücklichen Donnerstag das wünscht dir Klaus

    Like

    • Hallo lieber Klaus,
      herzlichen Dank für diesen feinen Kommentar! Ja, da schreibst du was, ich erblasse fast vor Neid, aber nur fast….🙂 Ich finde es toll, dass es solche Künstler gibt und noch mehr, dass sie so grüßzügig mit uns allen teilen.
      Einen schönen Abend zu dir isn Ahrtal!
      Dina

      Like

    • Danke, lieber Klaus,
      danke für dein vieles Lob, ich bin auch sehr mit dem Herzen bei meiner Arbeit!
      Gleich werde ich noch einmal nach einen kleinen Mittagsschlaf in mein Atelier gehen und noch ein wenig arbeiten.
      Einen schönen Tag wünscht dir Susanne

      Like

  24. Schöner Beitrag! Ich schätze den Blog von Susanne sehr und sie hat immer so tolle Ideen, die sie wunderbar umsetzt. Auch wie sie die Literatur in die Malerei miteinbezieht finde ich grosse Klasse!

    LG buechermaniac

    Like

    • Liebe Buchermaniac
      ja, Susanne scheint ein unerschöpfliches Reservoir an tolle Ideen zu haben, ich finde es megatoll. Auch wie sie die Literatur in ihre Zeichnungen ein Bild gibt ist große klasse.
      Einen schönen Abend dir!

      LIebe Grüße Dina

      Like

    • Danke, buechermaniac. Ich schätze deinen Blog auch sehr und muss mir gleich noch den Freitagsfüller anschauen….. mal schauen, was diesen Freitag deine Gedanken sind…
      Ein schönes WE wünscht dir Susanne

      Like

  25. Pingback: My Homepage

  26. Pingback: The World according to Susanne Haun – a passionate life | …abstrakte, expressive Malerei

  27. Pingback: The World according to Susanne Haun – a passionate life Posted on 24. Februar 2013by Dina | …abstrakte, expressive Malerei

  28. Thank you for any other wonderful article. The place else could anyone get that
    type of info in such a perfect manner of writing?

    I have a presentation subsequent week, and I am at the search for such info.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: