Tall Ships coming to Fredrikstad, Norway

TSRLOGO2.jpgWill you be in Norway this summer? Make sure not to miss the biggest event of the year in Dina’s hometown Fredrikstad next month,
The Tall Ship RacesWe will be there!🙂🙂    

 

c

Nirgendwo

“Nowhere else than upon the sea do the days, weeks and months fall away quicker into the past.
They seem to be left astern as easily as the light air-bubbles in the swirls of the ship’s wake,
and vanish into a great silence in which your ship moves on with a sort of magical effect.”

Joseph Conrad  –  “The Mirror of the Sea”

See you in Fredrikstad, bye for now
Siri and Selma, the nautical Bookfayries

©  Hanne Siebers & Klausbernd Vollmar

130 thoughts

  1. Great news! I’m giving a lecture in Oslo in July, now I’ll try to combine it a visit to beautiful Fredrikstad. This weekend I’ll send you an email with the details.🙂 Kram, Annalena

    Like

    • Dear Annalena,
      what GREAT news🙂 We will meet you there, we are all very happy🙂
      We will email for details.
      Lots of love
      Klausbernd, Dina and our chirpy Bookfayries Siri and Selma

      Like

    • Liebe Ursel, lieber Herbert,
      Fredrikstad ist leider ziemlich weit von Frankfurt entfernt, vom Main zur Lomma …
      Ganz liebe Grüße
      the Fab Four
      🙂🙂🙂🙂

      Like

  2. I am afraid that i will not be there. Given your lovely photo, I am sorry to miss it. I think we share the islanders’ love of the sea. Even though Norway is not an island, it has a similar seafaring tradition. Have a wonderful time, and be sure to publish many photos.
    Love from Beetley, Pete and Ollie. XX

    Like

    • Good afternoon, dear Pete,
      the Norwegians love their boats and there you can find quite some beauties. It’s like in the UK, you are never far from the sea in Norway. And then, of course, Dina has to go there because her grandpa has been a whaler of the old tradition.
      Love from sunny Cley
      the Fab Four

      Like

    • Great!
      I have never seen the Tall Ships in Fredrikstadt but in Hamburg and Copenhagen. Must be an experience to sail on such a ship for a couple of days. It actually can be done of most of the Tall Ships coming to Fredrikstad.
      Have a relaxed day
      Klausbernd, Dina, Siri & Selma

      Like

  3. It is a great race! I do love these “Tall ships race”!
    Trondheim was on the list in 1997 (celebration of Trondheim 1000 years),
    the name was at that time “Cutty Sark” (sponsored by a blended schotch whisky)!
    I wish you four a great week!

    Like

    • Dear Hans,
      Trondheim was called Cutty Sark like that clipper of the East Indian Company ended as a museum’s ship at the Maritime Museum, Greenwich?
      The Cutty Sark burned down a couple of years ago.
      Have a week full of joy
      the Fab Four of Cley

      Like

    • Thanks Sue,
      we will go out with our little Circe tomorrow – weather and tides are ideal.
      Dina will surely post about all the Tall Ships.
      Love
      the Fab Four of Cley

      Like

    • We love this old boats and all the stories around them. We can dream up ever more stories seeing them😉
      Thanks for your commentary and have a great rest of the day
      Klausbernd, Dina and our cute Bookfayries Siri and Selma

      Like

  4. I have seen the Tall Ships once it’s absolutely spectacular! Actually I went on board Christian Radich and Soerlandet!🙂 Unfortunately, I won’t be able to go to any of the countries participating in this years race.😦
    Fredrikstad has a great logo, I like it very much and the photo is beautiful.
    Enjoy your summer evening, everybody.
    Robert

    Like

    • Dear Robert,
      thank you very much for your commentary.
      Wow, you have been on board the Christian Radich and Soerlandet – we envy you.
      Have a great day, here the sun is shining, it’s a real summer’s day
      All the best
      the Fab Four of Cley
      Kb🙂

      Like

    • It looks great, Robert. Thanks for posting the film, now I’m even more looking forward to it. It must have been great being in Helsinki.
      Unfortunately, I missed the big show in 2009. Actually, I was in Fredrikstad, but had to leave to weeks prior to TSR because of work. I had no idea what I was missing…

      Like

    • Thanks a lot, dear Robert,
      for this film with the music of Wagner which goes pretty well with the movements of the ships. Great ships, indeed!
      All the best
      Klausbernd, Dina and our happy Bookfayries Siri and Selma

      Like

    • Liebe Veronica,
      da hast du wohl recht. Dina freut sich schon sehr auf Norwegen und die alten Segelschiffe – und ich muss zu Hause bleiben, da ich Besuch bekomme. Ansonsten wären wir mit einem der Schiffe die letzten paar Tage nach Fredrikstad mitgesegelt.
      Mit big HUGs von uns aus dem hochsommerlichen Norfolk
      Klausbernd
      Grüße von Dina und unseren lieben Buchfeen

      Like

    • Dear Leya,
      I saw these tall ships in Hamburg and Copenhagen many years ago. I couldn’t stop looking, it was so great. Later I read a story of a journalist who sailed on such boat for 4 month and he was complaining all the time what a hard work it is to be a sailor on such a ship.
      Ha en fin dag
      Klem
      Klausbernd
      greetings from Dina, Siri and Selma too

      Like

    • Guten Tag, lieber Achim,
      mit tall ships sind Großsegler gemeint, es geht um die Romantik der Clipper, wie in den Piratenfilmen.
      Klar doch, du bist in Norwich, wenn ich mich richtig erinnere. Kommst du auch mal hier in Cley vorbei?
      Liebe Grüße von Cley nach Freiburg
      Klausbernd
      Dina, Siri und Selma

      Like

    • Lieber Klausbernd,

      ich bin ab dem 26.07. in Norwich. Und habe natürlich auch vor, Cley einen Besuch abzustatten. Wir sollten privaten Mailkontakt aufnehmen, um in Erfahrung zu bringen, ob du dann auch in Cley anzutreffen bist.

      Liebe Grüße aus Freiburg

      Achim

      Like

    • Guten lieber Pit,
      ja, für dich wäre das sicher ein highlight, da bin ich mir sicher. Aber du bist mit deinem neuen Haus zugange, nehme ich an, was doch auch toll ist.
      Ganz liebe Grüße an dich und Mary
      Klausbernd und die anderen 3 aus Cley

      Like

    • Hi lieber Pit,

      sag mal, hast du Windows 8 auf deinem neuen Rechner? Wenn ja, bist hier richtig um deine Tastatur/keyboard in der Systemsteuerung/control panel auf Englisch + Deutsch zu ändern, in Windows 8 ist etwas kniffeliger, aber doch recht easy:

      http://www.howtogeek.com/121169/how-to-change-your-keyboard-layout-in-windows-8/

      Wenn du Windows 7 hast, gehst du wie folgt vor:

      Click the “Start” button at the bottom-left of your screen.
      Choose the “Control Panel.” It will be on the right side of the box above the “Start” button.
      Click “Clock, Language, and Region.”
      Under the “Region and Language” header, choose “Change keyboards or other input methods.”
      A new box (“Region and Language”) will appear. Under the “Keyboards and Languages” tab, click “Change keyboards…” The “Text Services and Input Languages” box will open.

      Go to the “Language Bar” tab first.
      Choose if you want the language bar on your desktop, in your taskbar, or hidden. If this is a one-time action of typing in a different language, leave it hidden and do it manually. If you are going to do this often, choose one of the first two options. (I personally like the docked in the taskbar option.)
      Click “Apply.”

      Go to the “General” tab and click “Add…” under the “Installed Services” section.
      Choose your language. Make sure to expand (+) the language to choose the correct dialect. (For instance, I am learning Ancient Attic Greek so I need “Greek Polytonic” instead of just Greek.) The correct dialect will have the necessary characters.
      After you’ve checked the language and dialect you want, click “OK.”
      Click “Apply” at the bottom of the “Text Services and Input Languages” box.

      Test if you’ve correctly followed the steps:

      Open up Word or somewhere you can type.
      There should now be an “EN” at the bottom-right side of your taskbar to the right of the “Start” button.
      Click the “EN” and choose the language you want to write in. If you type and you see the letters expected then you have done it right.

      Notes:
      -When you exit the program the keyboard will default to its original language.
      -If you choose a different application, the language will go back to the default. When you go back to the program you were using when you changed the language, the language will still be on your new language.
      -If you would like to change your default language go through the above steps and when you get to the “Change keyboards…” option, there will be an option to change the default language.

      Konfigurieren Sie die Tastatur mit einer anderen Sprache oder ein Tastaturlayout verwenden, verwenden Sie die entsprechende Methode für Ihre Version von Windows.
      Hinweis: Diese Methoden verwenden das Tastaturlayout Französisch (Kanada) als Beispiel.
      Windows 7

      Klicken Sie auf StartStart button, geben Sie intl.cpl in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
      Klicken Sie auf die Registerkarte Tastaturen und Sprachen auf Tastaturen ändern.
      Klicken Sie auf Hinzufügen.
      Erweitern Sie die gewünschte Sprache. Erweitern Sie z. B. Französisch (Kanada).
      Erweitern Sie die Liste der Tastatur, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Französisch (Kanada) und klicken Sie dann auf OK.
      Die Optionenklicken Sie auf Layout anzeigen , um das Layout mit der Tastatur selbst zu vergleichen.
      Klicken Sie in der Liste Standard-Eingabegebietsschema auf Französisch (Kanada) – Französisch (Kanada), und klicken Sie dann zweimal auf OK .
      Klicken Sie im Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen auf OK.
      Hinweis: Die Sprachleiste wird in der Taskleiste angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger über diese Leiste positionieren, wird eine QuickInfo angezeigt, die das aktive Tastaturlayout beschreibt.
      Klicken Sie auf der Eingabegebietsschema -Leiste, und klicken Sie dann auf FR Französisch (Kanada).

      Viel Glück und liebe Grüße von uns Vier! Auch an Mary!❤
      Heute Abend gehen wir in die Mühle, ich war noch nie drinnen in der Mühle, ich freue mich sehr.🙂 Es gibt zuerst welcome drinks, eine Besichtigung der Mühle, dann Weinprobe und ein Viergängiges Menü. Inklusive Fotoerlaubnis.
      Dina

      Like

    • Hallo liebe Dina,
      ganz herzlichen Dank fuer den Link zum Video und die ausfuehrliche Anleitung. Aber trotzdem: ich habe es noch nicht probiert. Mal sehen, ob ich mich dazu durchringen kann. Denn meine Tastatur bleibt ja nach wie vor die englische. Wie weisz ich denn daa, wo z.B. das “sz” zu finden ist. Ok, auf dem Laptop kann ich die virtuelle Tastatur aktivieren. Die sollte es ja richtig anzeigen. Aber die virtuelle Tastatur mag ich nicht besonders. Sie nimmt mir zu viel vom Bildschirme in Anspruch. Und auf meinem Desktop habe ich ja ohnehin keine. Also werde ich wohl weiterhin meine ureigene Schreibweise beibehalten. Bin ja eh ein Sturkopp. 😉
      Ansonsten: ich hoffe, Ihr hattet einen wunderschoenen Abend in der Muehle, und ich freue mich schon auf die Fotos.
      Liebe Gruesze an Euch alle im kleine Dorf am groszen Meer,
      Pit

      Like

    • Lieber Pit,
      es geht ganz einfach mit Shift+Alt, so wechselt man von einer Tastatur zum anderen. Wenn die Tastatur auf DE eingestellt ist, findest du die deutschen Buchstaben unter dem amerikanischen. Weißt du noch wie deinen deutsche Tastatur ausgesehen hat? Wenn du dir die Plätze eingeprägt hast, geht das ganz einfach. So sieht meine deutsche Mac-Tastatur aus:
      Tastatur

      http://www.giga.de/downloads/windows-8/tipps/tastatur-von-englisch-auf-deutsch-umstellen-fur-windows-8-7-vista-und-xp/

      Viel Spaß!🙂
      Herzliche Grüße von uns in Cley. Heute haben wir wieder das Grundstück emsig verschönert und gleich gehen wir in der Sauna, sehr gemütlich bei dem feinen Regen gerade…🙂
      Dina xo

      Like

    • Hallo Dina,

      danke fuer all’ Deine Hilfe in Bezug auf die Tastatur. Mein Problem waere eben genau, dass ich ueberhaupt nicht weisz, auf welcher Taste denn nun welcher deutsche Buchstabe liegt. Wie schon gesagt: auf dem Laptop liesze sich das moeglicherweise mit einer virtuellen Bildschirmtastatur umgehen, aber eben nicht auf dem Desktop.
      Apropos Sauna: wenn nach einem Regen und wenn nich Alles nass ist hier so richtig die Sonne scheint, dann haben wir draussen fast eine Sauna. 😉
      Lieber Gruesze aus einem z.Zt. ganz angenehmen Fredericksburg an die Fab Four,
      Euer Pit

      Like

    • Hi Pit,
      weißt du was das aller Genialste ist: ein iPad. Wenn du dort die Tastatur wechselst, sieht du die tatsächliche Tastatur!🙂
      Liebe Grüße aus dem Garten wo wir emsig zu Gange sind. Alte Gartenabfälle und Holz wird verbrannt und gleich wird Kb den Rasen mähen. Bei dem herrlichen Wetter wäschst der im Sauseschritt!🙂
      Liebe grüße an dich und Mary,
      Dina & co

      Like

    • So, liebe Dina, diese Antwort schreibe ich jetzt auf meinem Laptop/Tablet – den Laptop kann ich nämlich auch zu einem Tablet umfunktionieren – mit einer virtuellen deutschen Tastatur. Zumindest hier klappt das also. Auf dem Desktop muss ich noch experimentieren.
      Danke nochmals für Deine Hilfe, und liebe Grüße an Euch alle im kleinen Dorf am großen Meer,
      Euer Pit

      Like

  5. Hallo Ihr Lieben,
    ich sehe gerade, dass auch die Kruzenshtern dabei ist. Ueber die wurde bei den Tall Ship Regatten frueher gerne gespottet, und man nannte sie “Dieselshtern”, weil sie sich bei Flaute im Nebel – wie von Geisterhand geschoben/gezogen – vorwaertsbewegte, waehrend alle anderen Teilnehmer einfach vor sich hin duempelten.
    Liebe Gruesze an die Viererbande im kleinen Dorf am groszen Meer, und jetzt schon ganz viel Spass beim Besuch in Fredrikstad, aus Fredericksburg,
    Pit & Mary

    Like

    • Lieber Pit,
      das mit der Kruzenshtern finde ich witzig🙂 Wusste ich nicht …
      Mach’s gut
      take care
      all the best
      Klausbernd und Dina, Siri und Selma

      Like

    • Hoffentlich war das nicht nur Seemannnsgarn. Ich glaube, ich hab’s von einem meiner frueheren Skipper, und die haetten beide in die Kategorie “orientalischer Maerchenerzaehler” gepasst. Aber trotzdem:ich find’s lustig!

      Like

    • Lieber Pit,
      wir auch🙂🙂🙂🙂
      Sind gerade voll am Werkeln – Grundstücksverschönerung.
      Liebe Grüße von uns an dich und Mary
      Klausbernd, Dina, Siri und Selma

      Like

  6. The Tall Ship Race is a great event and a fantastic photo opportunity. I have covered the races twice in Bergen (and it will come to Bergen this summer too, but I won’t be there – or in Fredrikstad for that matter when it happens). Enjoy – and then have a great summer all of you!

    Like

    • This is interesting Otto, can we see your photos from Bergen? Could you possibly give us link, that’d be great! Have a great summer yourself!

      This must every photographers dream, 72 tall ships will be lined up along Glomma and Vesterelva.
      This is how it looked liked when Fredrikstad was hosting The Tall Ship Races in 2009:

      Like

  7. Wish I could be there with you!!! The tall ships are coming to Vancouver for the July 1st celebration. So I will think of you, dear Klausbernd, Dina and your remarkable Bookfayries Siri and Selma. The world is very, very small, and our hearts are very, very big!🙂

    Like

    • Dear Rebecca,
      thank you very much for your kind words.
      The tall ships at Vancouver must be great as well. It must be amazing going from England to Vancouver on such a tall ship. When I lived in Montreal I took the ship to Germany twice a year and loved it, but unfortunately not such a tall ship. Vancouver is a much bigger journey of course.
      With lots of love from the sunny coast of Norfolk
      the Fab Four of Cley

      Like

  8. Wunderbar. Ich würde mir das gerne mal Fredrikstad anschauen. Leider komme ich dieses Jahr (wieder) nicht nach Norwegen. Hier in Rostock haben wir im August immer die Hanse Sail. Die hat für mich allerdings komplett den Reiz verloren. Bei 1 Mio Besuchern fühle ich mich dann nicht mehr ganz so wohl, da nützt auch die Schönheit der Schiffe nichts. Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß dort.
    Liebe Grüße.

    Like

    • Hallohallo nach Rostock,
      wir halten dir fest Daumen und Flügelchen, dass es mit einer Reise nach Norwegen bald etwas wird.
      Von Hanse Sail habe ich schon gehört, aber bin noch nie dort gewesen. Ich bin überhaupt noch nie in Rostock gewesen. Hier geht so das Gerücht um, in Rostock hätten die Rechten die Übermacht, was mich von Rostock fernhält. Well, ich kenne den ganzen Osten Deutschlands fast gar nicht (außer Weimar). Aber vielleicht sollte ich mal im August zur Hanse Sail kommen …
      Herzliche Grüße aus Nord Norfolk
      Klausbernd
      Dina, Siri und Selma

      Like

    • Ja, das Gerücht hält sich seit ewigen Zeiten. Dabei stimmt’s nicht. Schade, aber es wird wohl immer mit Rostock verbunden bleiben, wegen der Angriffe auf das Asylbewerberheim vor mehr als 20 Jahren. Auf jeden Fall sonnige Grüße von der Ostsee.😉

      Like

    • Auch von hier sonnige Grüße🙂
      Gut, zu hören, dass das Gerücht nur ein Gerücht ist. Erstaunlich finde ich, dass dieses Gerücht bis nach England gelangt ist.
      Liebe Grüße
      Klausbernd und Dina, Siri und Selma

      Like

  9. I’m so much looking forward to this great event!!🙂 It was a big thrill for Fredrikstad in 2009 and I think this is a great honour for Dina’s hometown to host the tall shops for the second time. Next year beautiful Ålesund❤ in the North will be hosting the tall ships. Wouldn't it be great if the Fab Four came to my hometown on a tall ship? The ships are bookable, the most popular ones are quickly fully booked…🙂
    Ha en fin sommer!🙂
    Hjerter❤

    Like

    • This sounds like the second best thing to sliced bread…😉 It’s a great idea, we’re all very sorry we couldn’t be on one of the ships this year, sailing into my hometown. It would have been out of this world to sail and work on Christian Radich, Statsraad Lemkuhl, Sørlandet oder Alexander von Humboldt.
      Jeg gleder meg til å se deg, vennen min! Ha en god reise nedover til Oslo. Jeg tar flyet til Rygge denne gangen, fra London.
      Klem, Dina❤

      Like

    • Dearest Hjerter,
      Dina, Siri and Selma and me are thinking about going on such a tall ship to Aalesund. I love to visit Aalesund again. I have been at your home town as a young boy and was impressed by your art nouveau town. It’s funny I have been to New Aalesund/Svalbard several times but to Aalesund on mainland Norway only once for a couple of hours.
      Selma is already looking where and how to book.
      Ha en fin sommer akso🙂
      Klem
      Klausbernd
      and the rest of the gang😉

      Like

  10. Doesn’t the notion of tall ships just blow you along, like a fair wind filling a sail. Just to think of them is uplifting. Wishing you all an ‘uplifted’ time, but then that should be easy for certain members of your foursome.

    Like

    • Thank you very, dear Tish,
      we are sure that we will have an uplifted time, even Dina and me as non-fairies😉
      But unfortunately I have to stay at home because of guests coming, but Dina, Siri and Selma will be at Fredrikstad.
      Love
      the Fab Four of Cley
      Kb🙂

      Like

    • Dear Tina,
      thank you very much.
      It’s majestic when the tall ships are sailing into the harbour, isn’t it.
      Dina will take many shots in Fredrikstad, I am sure.
      All the best
      Klausbernd
      With love from Dina, Siri und Selma too

      Like

    • Thank you, we will enjoy it, I am sure. It is a dream of us to sail on such a ship for a couple of days or even longer.
      All the best
      the Fab Four
      Kb🙂

      Like

  11. ich werde nicht in Frederikstad sein, aber ich wünsche euch vier Lieben eine wunderbare Zeit in einem meiner Lieblingsländer …
    good days and ways for you
    herzliche Sommersonnenberggrüsse Ulli

    Like

    • Guten Tag, liebe Ulli,
      habe ganz herzlichen Dank für deine lieben Wünsche. Das wird sicher super werden🙂 Schade nur, dass unser Masterchen nicht dabei sein wird. Er muss zu Hause bleiben, da er Besuch bekommt – blödes Timing😦
      Auch dir eine wunderbare Zeit auf dem Berg
      the Fab Four of Cley

      Like

  12. EILMELDUNG von Siri Buchfee
    Auf Wunsch von einigen unserer Besucher möchte ich euch mitteilen, dass unser geliebtes Masterchen am kommenden Sonntag in hr1 (Radio) zur Farbe Grün zwischen Gift und Hoffnung sprechen wird. Die Sendung heißt “Start am Sonntag”, er wird zwischen 8h (viel zu früh) und 10h etwas über 5 Min. über Grün plaudern.
    Viel Spaß beim Zuhören – ich geb’s zu, ich habe eben schon gelauscht, als die Sendung aufgezeichnet wurde. Ich glaube, sie wird auch euch gefallen.
    Aber nun weiter zu den Tall Ships.
    Liebe Grüße aus Cley
    Siri Buchfee

    Like

  13. Yes! Die Farbe Grün….wie schön! Dann wird es wohl nichts mit dem Sonntagmorgentraum…..stelle den Wecker! Oder Siri und Selma, könnt ihr ganz laut ein Feenliedchen trällern, falls der Wecker nicht funktioniert?!

    Like

    • Liebe Pia
      Siri und Selma werden dich mit fröhlich kitzelndem Feenhauch und einem Liedchen wecken, das haben sie versprochen.
      Liebe Grüße aus dem gewittrigen Cley
      Klausbernd und Dina

      Like

    • Dear Liz,
      thanks a lot.
      Fredrikstad is really a great town – even without those tall ships. Besides Dina Roald Amundsen comes from there.
      All the best
      the Fab Four of Cley

      Like

  14. Hello, I discover your beautiful blog and beautiful landscapes of Norway
    J ‘have been there 8 days 10 years ago – beautiful memories
    Good day and see you soon – Pat

    Like

  15. Seamanlike on board: Aye Aye Sir…ging mir einfach nicht aus dem Kopf
    Thanks god I´m a woman, würde wirklich gerne einmal auf so einem großen Segler segeln, aber ob ich tauglich wäre…?!
    Herzlicihe Grüße von Pia
    googel verwirrt mich und auch mein Apple, manchmal vertauscht der einfach Buchstaben und ich komme auf die merkwürdigsten Zusammenhänge
    Schätze das Navigieren auf so einem Schiff ist auch eine große Kunst!!

    Like

    • Liebe Pia,
      die Zeiten ändern sich. Heute gibt es viele begnadete Seglerinnen unter den Top Seglern.
      Ich liebe Navigation, das war eine meiner Aufgaben auf dem Eisbrecher in der Arktis. Allerdings nicht mit Sextanten sondern mit GPS.
      Ganz liebe Grüße aus dem hochsommerlichen Cley, wo wir gerade Gartenabfälle verbrennen, big fire …
      the Fab Four of Cley
      Klausbernd🙂

      Like

    • Aha, GPS, hatte ich lange nicht auf dem Schirm, wollte mich mit meinen normalen gesunden Sinnen orientieren….auf hoher See unmöglich, schätze ich.
      PIA , Psychologin in Ausbildung, wird so ähnlich sein wie beim Tanzen, wenn man so richtig kapiert wie es funktioniert, ist man alt…
      Schöne Woche noch und liebe Grüße

      Like

    • Guten Tag, liebe Pia,
      ich finde auch GPS ersetzt eine Karte nicht, aber auf hoher See oder auf endlosen Eisfeldern, die sich dazu noch bewegen, gibt es nur nachts Anhaltspunkte, nämlich die Sterne. Mich hat immer schon Star Navigation interessiert, aber das setzt einen klaren Himmel voraus.
      Ganz liebe Grüße auch an deine Kids
      von Dina und mir
      Siri und Selma tollen irgendwo am Meer herum bei diesem hochsommerlichen Wetter

      Like

    • Star Navigation, setzt klaren Himmel voraus und kann nur nachts klappen…Eisberge umschiffen, alles klar!
      Liebe Grüße

      Like

    • Oh dear, I am not so lucky, I have to stay at home because guests are visiting me. I miss Norway as well.
      Dear Mélanie enjoy the weekend, all the best
      Love
      Klausbernd🙂

      Like

  16. Um solche großen Schiffe zu Navigieren braucht es ein eingespieltes Team und einen erfahrenen Kapitän. Draußen den starken Winden und den hohen Wellen ausgesetzt. Wie fühlt man sich, wenn man dann im vermeintlich sicheren Hafen ankommt.
    Bei den Bildern über die Flutkatastrophen in den letzten Jahren dachte ich immer, gut wenigstens für 1-2 Wochen eingekauft zu haben und ein Schlauchboot wäre auch nicht schlecht, irgendwie sinnvoll bei diesen von Menschen herbeigeführten Katastrophen. Naja, vielleicht nur ein menschlicher Gedanke.
    Solche großen Segelschiffe sind sehr umweltfreundlich, es ist fast wie eine Zeitreise, bei all den großen Traumschiffen und Öltankern der Moderne.
    Haben die gar keinen Motor?
    Ballett ist auch irgendwie nicht zeitgemäß, manchmal lachen wir bei der Vorstellung, mit einem langen Tutu und erhabener Haltung in die Bank zu schweben oder zum Bäcker…
    Schönen Sonntag!

    Like

    • Guten Tag, liebe Pia,
      diese großen Segelschiffe haben heute fast alle einen Motor, denn wir leben in Zeiten, in denen man nicht eine Flaute aussitzen möchte. Früher warteten solche Schiffe bisweilen Wochen auf den rechten Wind. Ganz schlimm war’s in den Kalmenzonen, wo es bei langen Flauten oft zu Meutereien kam.
      Übrigens ist es viel schwerer solch ein Schiff bei wenig Wind zu segeln als bei Sturm, den man zumeist auswettert (dabei hilft auch ein Motor).
      Die großen Kreuzfahrtschiffe haben gar nichts mehr mit Seefahrt zu tun. Es sind Shoppingmeilen für frustrierte, meist ältere Paare, völlig langweilig und absurd zugleich. Ich find’s eine Strafe, auf solchem Schiff fahren zu müssen, was mir einmal geschah, als ich das gebuchte Schiff nicht vor Auslaufen erreichen konnte. So fuhr ich von New York nach La Havre auf solch einem Alptraumschiff – NIE WIEDER! Ich war sooo froh, als ich in La Havre umsteigen konnte🙂
      Hab eine feine Woche!
      Dina ist mit Siri und Selma heute morgen Morgen nach Norwegen abgereist. Schade! Ich bekomme Ende der Woche Besuch, nett!
      Mach’s gut.
      Liebe Grüße
      Klausbernd
      Huch, ich seh gerade, wir müssen mal wieder bloggen – naja, wird gemacht, wenn Dina so richtig in Fredrikstad angekommen ist.

      Like

    • Good morning 🌞 dear Sophie
      Dina and our beloved Bookfayries are very happy to see all those tall ships ⛵️ And they are even more excited because they were invited to follow those ships in a boat and interview the captains 👍 One of the previliges being a blogger 😇
      And poor I 🚶 have to stay at home …
      With lots of love
      Klausbernd 🏃

      Like

    • Dear Carl,
      I felt similar when I saw the restored ship of Cptn. Cook at our coast and when I visited Nansen’s Fram at Oslo. Unbelievable how crowed these ships have been. Do you know “Blue Latitudes: Boldly Going Where Cptain Cook Has Gone” by Tony Horwitz? He sailed on the restored Endeavour for a couple of days and could hardly stand to be on this overcrowded ship. He was wondering how sailors could stand a long journey under these conditions.
      I envy you that you saw the Santa Maria, I suppose an even smaller ship than Cook’s Endeavour.
      I suppose Miami is a place where one has a big chance to see all these replicas of the old ships and restored ships like the Endeavour.
      Thanks for your commentary. Have a happy day
      Klausbernd

      Like

    • Thanks, dear Madhu, and now you find the pictures of these ships on our post “Goodbye, Fredrikstad!”
      All the best and thanks for commenting
      the Fab Four of Cley

      Like

  17. Pingback: A Passage to Fredrikstad | The World according to Dina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: